Download-Typ & Style

McNeel Rhinoceros 5.4.2 MACOSX

Release: McNeel.Rhinoceros.v5.4.2.MACOSX-AMPED

McNeel Rhinoceros 5.4.2 MACOSX
NFO
Inhaltsangabe

McNeel Rhinoceros ist ein 3D NURBS-Modeller für Windows und richtet sich hauptsächlich an Anwender aus
dem Industrie- und Produktdesign.


Rhino kann NURBS-Kurven, Flächen, Volumenkörper und Polygonnetze erzeugen, bearbeiten, analysieren,
dokumentieren, rendern, animieren und übersetzen.


Es gibt keine Grenzen, was Genauigkeit, Komplexität, Grad oder Größe betrifft.


Die Bearbeitung komplexer Modelle ist dank Hunderter neuer und verbesserter Befehle schneller
und einfacher:

*Direkte Manipulation von Teilobjekten
*Dünnwandige Schalenerzeugung
*Support von Historie für weitere Befehle
*Dutzende neuer und verbesserter Befehle
*Verbesserung der Geschwindigkeit
*Schnelle Konfiguration der Ansichtsfensteranzeige
*Erweiterte und verbesserte Anzeigemodi
*Besserer Support für Anzeigemodi-Plug-in


Weitere Verbesserungen einschließlich Support für Zeichnungsreihenfolge, 2-Punkt Perspektive und
bessere Zuschneideebenen.


Im Rendering

Erstklassige Präsentationen sind für die meisten Designprojekte wichtig.
Enthält wichtige Aktualisierungen für:

*Rhino-Renderer
*Materialien, Texturen und Umgebungen
*Ansichten (Kameras)
*Beleuchtung
*Polygonnetzparameter
*Animation


Im Entwurf

*Größere Kontrolle über Anmerkungsstile
*Historiensupport für Bemaßungen
*Textfelder in Text und Anmerkungspfeilen
*Bemaßungen für Flächeninhalt und Kurvenlänge
*Revisionswolken
*Isometrische Ansichten
*Zeichnungsreihenfolge
*Mehr Steuerungen für Seiten-Layout
*Druckkalibrierung
*High-res viewport capture


Robuste Werkzeuge für Import, Export, Erzeugung und Bearbeitung von Polygonnetzen sind in allen Phasen
des Entwurfs wichtig:

*Erfasste 3D-Daten aus Digitalisierungs-und Scanprozessen werden als Polygonnetzmodelle übertragen.
*Viele Anwendungen, wie zum Beispiel SketchUp und Modo, unterstützen nur Polygonnetzdaten.
*Polygonnetzexport für Analyse und Rendering.
*Umwandlung von NURBS für Anzeige und Rendering.
*Export für Prototyping und Fertigung.


Die Erfassung von 3D-Daten gehört in einem Designprojekt oft zum ersten Schritt.

Rhino hat immer sowohl 3D-Digitalisierungs-Hardware wie auch gescannte 3D-Punktewolkendaten unterstützt.
Rhino 5 verfügt über besseren Support für:

*Große Punktewolken. 3D-Scanner sind schneller und kostengünstiger geworden, was sehr große
Scandateien üblicher macht.
Rhinos 64-Bit -Version und besserer Support für Grafik-Koprozessor macht es möglich, mit diesen
großen Punktewolken zu arbeiten.

*LIDAR erfasst 3D-Geländedaten für Landwirtschaft, Archäologie, Geologie, Raumplanung, Vermessung,
Transport sowie für die Einsatzoptimierung von Wind- und Solarpärken und Mobilfunkstationen.
Rhino 5 verfügt nun über robusten Support für Plug-ins wie RhinoTerrain, die Spezialwerkzeuge.


Die Rhino 5 Benutzeroberfläche enthält neue Werkzeuge für Bearbeitung und Objekterzeugung:

*Widget für die Gumball-Objektmanipulation
*Verbesserungen der Objektauswahlwerkzeuge
*Verbesserungen der Objektfänge
*Werkzeugleisten mit Reitern
*Andockbare Panele
*Und vieles mehr...


Original Scene Release Read NFO.

DDL-Links

Wähle einen Hoster. Sofern die Hoster die gleiche Anzahl an Dateien haben, sind diese untereinander kompatibel.

  • 1 Datei229,04 MB
  • 1 Datei229,04 MB




Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können. Falls du noch keine Anmeldung hast, kannst du dich hier registieren.
  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden...



SitemapRunning Man Episode 282 | Nigel Lythgoe | 23.03.1819:01 Uhr Michelle - In 80 Kuessen Um Die Welt Pop-Schlager320 kbit/s 0 / 09.575 Hits VID P2P DDL 0 Kommentare